Blick auf Pferd und Mensch

Besonderes Merkmal der Arbeit von Celina ist ihr ganzheitlicher Blick auf Pferd und Mensch. Neben der Lehre der Akademischen Reitkunst bezieht sie Aspekte aus anderen wissenschaftlichen Disziplinen mit in ihre Arbeit ein. 

Dabei spielen für sie Erkenntnisse aus Bewegungslehre, Lernpsychologie und Medizin aber auch ernährungsphysiologische Grundlagen eine Rolle. An der stetigen Erweiterung ihres Wissens, lässt sie ihre Schüler gerne teilhaben.

Mit ihrer Erfahrung in der Rehabilitation von Pferden und ihrer osteopathischen Ausbildung für Pferde hat sie mir geholfen an den Beschwerden meines Pferdes anzusetzen und seinen körperlichen und psychischen Zustand deutlich zu verbessern. Neben den osteopathischen  Behandlungen meines Pferdes durch Celina, gelang dies durch den Unterricht bei ihr. Hier habe ich einen Weg kennengelernt, mein Pferd orientiert an seinen Bedürfnissen und Fähigkeiten bestmöglich zu fördern und zu gymnastizieren und es darüber wieder in eine gesunde Körperhaltung und Beweglichkeit zu bringen.  

 

Von Kathi Plauk